Ein bisschen Musik gefällig?

JavaScript aktiviert?

   

Vive-Radio

Vive is life

Google Auto von Amerikaner verfolgt

Wer sieht sich nicht auch gerne die detailreichen Aufnahmen von den amerikanischen Straßen die Google für uns abgefahren hat an?
Im August 2013 entdeckte ein Amerikaner in seinem Nissan SUV auf seiner Fahrt in Queens das Google Auto von der Marke Subaru welches sehr auffällig als Google Maps Street View Auto beklebt wurde.

Der Fahrer des schwarzen Nissans (C) Google


Prompt zückte der „Verfolger“ sein Smartphone und fuhr dem Street View Car in einem sechs minütigen  Video hinterher. In Google Maps bzw. Google Earth beginnt die Aufnahme des Fahrers in seinem Nissan bei der Suchadresse „149 & 81 Junction, Queens“.

Das Google Street View Auto (C) YouTube.com User jonfromqueens


 
Laut dem Video an der Stelle von der wir berichten fuhr das Google Auto die 81st Street Richtung Norden ins Dead End (Sackgasse) und anschließend nach Süden wieder retour. Das Bildmaterial welches von Google veröffentlicht wurde zeigt die Fahrt von der 81st St & 149th Ave beginnend Richtung Süden. Im Video ab 2:35 kann man an der zweiten Kreuzung (81st Street & 153rd Ave) die Fahrzeuge und deren Bewegungen genau mit den Aufnahmen von Google und dem Video des Uploaders „jonfromqueens“ vergleichen.
 
 
 

[kad_youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=qI4wJYw-vXA“]

 


geschrieben am 20.06.2015 von simons

Kategorien: Ausland, Dies und Das, IT-Welt, Verkehr

Teile uns mit, was du darüber denkst!



Besuche uns auch auf...

  Facebook   Instagram
 

... oder mach' den Mitgliedern eine kleine Freude und halte das Projekt am Laufen!